TAS | Technische Akademie Südwest e.V.

In Kooperation mit dem Fachbereich Bauen und Gestalten bietet die Technische Akademie Südwest e.V. (TAS) weiterbildende Studiengänge an. Das AN-Institut wurde im Jahr 1977 gegründet für die technisch-wissenschaftliche Weiterbildung in Wirtschaft und Verwaltung. Das Institut ist gemeinnützig. Träger der TAS sind Hochschulen, Verbände, Institutionen und Firmen. Privatpersonen unterstützen die Arbeit als Fördermitglieder.

Weiterbildende Studiengänge schaffen hochspezialisierte Experten
An der TAS/HS Kaiserslautern werden seit mehr als 10 Jahren Spezialisten auf den Gebieten Bauschäden, Brandschutz, Rohrsanierung, Sicherheitstechnik und Grundstücksbewertung ausgebildet. Die dual aufgebauten Studiengänge sind berufsbegleitend und fordern hohes Engagement und viel Disziplin der Studierenden. Die Masterstudiengänge sind zudem von einer international anerkannten Einrichtung akkreditiert, sodass damit z.B. auch der Zugang zum höheren Dienst ermöglicht wird. Die Qualität der Studiengänge ist somit von unabhängiger Stelle überprüft und bestätigt worden.

 

Bild von Dr.-Ing. Bernd Schmidt
Geschäftsleitung
Dr.-Ing. Bernd Schmidt
Bild von Dipl.-Math. Andreas Schraag
Studiengangsmanager Grundstücksbewertung und Vorbeugender Branschutz
Dipl.-Math. Andreas Schraag
Bild von Dipl.-Ing. Anna Steidel
Studiengangsmanagerin Bauschäden, Baumängel und Instandsetzungsplanung | Instandhaltungsmanagement von Rohrleitungssystemen | Sicherheitstechnik
Dipl.-Ing. Anna Steidel