Fakten

  
Abschluss Master of Arts
Studiengangsart Grundständiger Studiengang , Präsenzstudium
Fachbereich Bauen und Gestalten
Regelstudienzeit 3 Semester
Zugangsvoraussetzungen

Zum Masterstudiengang kann sich bewerben, wer entweder an einer deutschen Hochschule mind. einen Bachelorabschluss oder an einer ausländischen Hochschule einen gleichwertigen berufsqualifizierenden Abschluss (qualifizierter Bachelor-Grad) erworben hat. Der Zulassungsausschuss kann Studienbewerberinnen bzw. -bewerber, die weniger als 210 ECTS, aber mindestens 180 ECTS in einem ersten berufsqualifizierenden und fachverwandten Hochschulabschluss nachweisen, unter Auflagen zulassen.
Voraussetzungen
Abschluss eines fachverwandten, gestaltungsbezogenen Bachelor- oder Diplomstudienganges an einer deutschen Hochschule oder an einer ausländischen Hochschule einen gleichwertigen berufsqualifizierenden Abschluss (qualifizierter Bachelor-Grad)
Mappe mit 10 - 15 Arbeiten, max. DIN A2,
Motivationsschreiben (ca. 1 DIN A4-Seite),
Persönliches Bewerbungsgespräch. Termin wird mit Einladung bekannt gegeben.

Formale Antragsunterlagen laut Zugangsordnung:
1. Nachweis über Zugangsvoraussetzungen
2. Darstellung des persönlichen und beruflichen Werdegangs
3. Stellungnahme zu den Beweggründen für Aufnahme des Studiums
4. Lichtbild
5. Zulassungsantrag

Bitte senden Sie alle Unterlagen per Post an:
Hochschule Kaiserslautern
Studierendensekretariat Kaiserslautern
Schoenstr. 11 - Gebäude F
D-67659 Kaiserslautern

Ausländische Bewerber/innen haben ausreichende Deutschkenntnisse nachzuweisen.
 

Studienbeginn Sommersemester und Wintersemester Bewerbungsfrist 01. Juni (für das Wintersemester) und 15. Januar (für das Sommersemester) eines jeden Jahres.
Akkreditierung intern akkreditiert bis 31.08.2023, interne Akkreditierung