Der Studiengang

Sie werden Denker und Gestalter sein, freier Geist und kostenbewusster Rechner, und Sie haben immer die Menschen im Blick, die Ihre Entwürfe als Innenarchitekt unmittelbar umgeben.

Mit dem Master-of-Arts-Studiengang Innenarchitektur am Fachbereich Bauen und Gestalten der Hochschule Kaiserslautern komplettieren Sie sich, um Ihren Gestaltungswillen in voller Eigenverantwortlichkeit frei auszuschöpfen.

Weil Sie einen Bachelor-Abschluss oder das Diplom in Innenarchitektur bereits in der Tasche haben, verfügen Sie bereits über bemerkenswerte Fähigkeiten und Kenntnisse. Aber Sie wollen mehr, mehr Wissen, mehr Freiheit, unsere nächste Lebenswelt, vorzugsweise als freischaffender Innenarchitekt und Innenarchitektin zu gestalten. Schon während des Studiums haben Sie die Praxis intensiv kennen gelernt und jetzt sind Sie hoch motiviert, sich alle Möglichkeiten des Innenarchitektenberufes zu erschließen. Der Master of Arts ist zusätzlich die Voraussetzung für die Mitgliedschaft in der Architektenkammer und die Gründung eines Freien Innenarchitekturbüros.

Im Master-Studium geht es ums Ganze. Fähigkeiten, die Sie bereits besitzen, wollen Sie voll entwickeln, und wir möchten Ihnen dabei helfen. In Ihrem Beruf sind Problemlösefähigkeit gefragt, Wahrnehmungsfähigkeit, Selbständigkeit, Selbstorganisation, Entscheidungsfähigkeit und Persönlichkeit. Schließlich betrifft Ihre Arbeit immer die Gesellschaft. Wir werden Sie mit Problemen konfrontieren, die Sie fachlich, wissenschaftlich und ästhetisch herausfordern werden. Dabei verlieren Sie Fragen der Psychologie, der Ökologie und der Wirtschaftlichkeit keineswegs aus den Augen.

Schicken Sie uns einen Brief, in dem Ihre Begeisterung und Ihre Motivation zum Ausdruck kommt, Ihren Bachelor- oder Diplom-Abschluss mit einem Master-of-Arts-Studium zu komplettieren. In einem persönlichen Gespräch lernen wir dann Sie und Ihre bisherigen Arbeiten besser kennen.