Im Studiengang Innenarchitektur werden Studierende praxisbezogen gemäß dem Berufsbild des Innenarchitekten zum Entwerfen, Planen und Ausführen von Raumgestaltungen sowie temporärem Design und Gestalten von Objekten in einem eigenständigen Beruf ausgebildet.

Die Lehrenden im Studiengang konzentrieren sich auf die Umsetzung der Lehrinhalte, hinsichtlich einer optimalen Berufsfähigkeit der Absolventen. Vor allem in Projektarbeiten, die innerhalb eines Semesters erarbeitet werden und sich an realen Objekten und Themen, die durch Kontakte zur Wirtschaft entstanden sind, orientieren, erfahren Studierende den Zusammenhang zwischen Studium und Beruf.

 

Kontakt

Bild von Prof. Dipl.-Des. Stefan Hofmann
Fachbereichsrat BG, Studiengangsleitung Innenarchitektur
Prof. Dipl.-Des. Stefan Hofmann
Bild von Nicole Haußner
Prüfungsamt
Nicole Haußner