Architektur

Aufgabe einer Architekturschule ist es, eine ganzheitliche Vorgehensweise zu vermitteln, die für die Formulierung eines architektonischen Entwurfs notwendig ist.

Die Grundlage der Ausbildung zum Architekten an der Hochschule Kaiserslautern bildet der integrative Ansatz der Lehre im Fachbereich Bauen und Gestalten mit der Erarbeitung einer gemeinsamen Gestalt- und Entwurfskompetenz in den Fächern Innenarchitektur und Virtual Design.

Das Ziel der Ausbildung zum Architekten an unserer Hochschule ist die Schulung des konzeptionellen Denkens im Entwurfsprozess und die Fähigkeit das Resultat des Entwurfs, entstanden aus der Komplexität der Anforderungen, in der Wirklichkeit gebaut verankern zu können. 

Prof. Dipl.-Ing. Andreas Gierer

Kontakt

Fachbereichsrat BG, Studiengangsassistentin
Jacqueline Gregorius, M.Sc.
Prodekan, Fachbereichsrat BG, Studiengangsleitung Architektur
Prof. Dipl.-Ing. Rolo Fütterer
Prüfungsamt
Martina Fücker