Kinder-Uni am Campus Pirmasens

Wie programmiert man einen Roboter?
Dienstag, 2. Mai 2017, 16:00 - 17:30 Uhr
Raum Lissabon
Christoffer Pohl, Sarah Frölich und Nazila Khalilova, Studierende der HS KL

In diesem Workshop zeigen wir dir, wie du einen selbstgebauten LEGO-Roboter durch ein Computerprogramm zum Laufen zu bringst. Du lernst ihn so zu programmieren, dass er Hindernisse umgehen, singen und tanzen kann. Dafür brauchst du keine Vorkenntnisse im Umgang mit Programmieroberflächen oder ähnlichem, nur viel Spaß am Ausprobieren. Also keine Angst vor Technik und Informatik. Es ist leichter als du glaubst! - Anmeldepflicht!

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!

Lizenz zum Löten
Dienstag, 9. Mai 2017, 16:00 - 17:30 Uhr
Raum Lissabon,
Yannick Lang und Nils Ehrmann, Studierende der HS KL

Erwirb die Lizenz zum Löten! Wie funktioniert das mit dem Strom? Was ist eine elektrische Schaltung und wie kann ich selbst eine bauen? In diesem Workshop lötest du ein kleines Diodenmännchen, dessen Kopf leuchtet, wenn du alles richtig gemacht hast. Und ganz nebenbei lernst du, was eine Platine ist, wofür man einen Widerstand braucht und wie du richtig mit dem Lötkolben umgehst. - Anmeldepflicht!

Detektive im Bücherdschungel - Bibliotheks-Rallye für pfiffige Spürnasen
Dienstag, 16. Mai 2017, 16:00 – 17:30 Uhr
Bibliothek
Bibliotheksteam

An verschiedenen Stationen könnt Ihr mit viel detektivischem Spürsinn interessante Aufgaben rund um das Thema „Bücher“  entwirren und erraten und so der Lösung unseres Rätsels auf die Spur kommen. Für die richtige Antwort gibt es natürlich eine Urkunde für erfolgreiche Spürnasen. – Anmeldepflicht!

Game on – Programmiere ein eigenes Computerspiel
Dienstag, 23. Mai 2017, 16:00 - 17:30 Uhr
Raum Tallin
Christoffer Pohl und Antonino Provenzano, Studierende der HS KL

Tritt in die Fußstapfen eines Informatikers und programmiere dein eigenes Computerspiel. Mit Scratch, einer grafischen Programmiersprache, lernst du die Grundkonzepte der Computerprogrammierung kennen. Wenn du einen USB Stick mitbringst, kannst du dein erstelltes Spiel auch mitnehmen und online weiterentwickeln. Mindestalter: 10 Jahre,  Anmeldepflicht!

EXPERIMENTALVORLESUNG: „Macht SAUER immer LUSTIG?“- Bekannte und überraschende Wirkungen von Säuren (und ihren Verwandten)
Dienstag, 30.Mai 2017, 16:00 - 17:30 Uhr
Paul-Hollinger-Saal
Prof. Dr. Thomas Stumm

Pharmazie mal anders – Herstellung von Wachsmalstiften
Dienstag, 6. Juni 2017, 16:00 – 16:45 Uhr und 17:00 – 17:45 Uhr
Raum Lissabon
Dr. Karen Hilss und Studierende der HS KL

Stellt euch euren persönlichen Wachsmalstift in Form eures Fingers her und macht erste Erfahrungen mit der Angewandten Pharmazie. Dauer ca. 45 Min. - Anmeldepflicht!

Ich sehe rot - und du?
Dienstag, 13.Juni 2017, 16:00 - 17:30 Uhr,
Raum Lissabon,
Dr. Karen Hilss

Workshop zu dem Thema "Farben": Wieso sehen wir die Tomate als rote Frucht? Wie können wir aus Lebensmitteln wie z.B. Rotkohl Farben gewinnen? Oder wie können wir farbiges Wasser entfärben? Fragen, die bei kleinen Mitmachversuchen geklärt werden. – Anmeldepflicht!

Dem Täter auf der Spur
Dienstag, 20. Juni  2017, 16:00 - 17:30 Uhr
Raum Lissabon
Dr. Karen Hilss und Studierende der HS KL

Ein geheimnisvoller Diebstahl wurde begangen. Doch zahlreiche Spuren könnten zum Täter führen. Unterstütze die Profis von der Spezialeinheit bei der Suche nach einem Dieb. - Anmeldepflicht!  

Dracheneier und Feenstaub
Dienstag, 27. Juni  2017, 16:00 - 17:30 Uhr,
Gebäude C, Labor der Angewandten Pharmazie C.OG.037
Dr. Karen Hilss , Annette Maus

In unserer Hexenküche brauen wir Feenstaub und Dracheneier. Dabei könnt ihr erleben, wie es in einem Pharmazielabor zugeht - Anmeldepflicht!

Kontakt

Referat Öffentlichkeitsarbeit/Schulkontakte
Dr. Karen Hilss