Master Maschinenbau/Mechatronik

Dieser Studiengang bietet eine sehr flexible Möglichkeit, maßgeschneidert Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Maschinenbau und Mechatronik zu erweitern.

Besonderheiten des Studiengangs:

  • projekt-basiertes Lernen
  • anwendungs- oder forschungsorientiertes Profil
  • innovative Struktur: ausschließlich Wahlpflichtmodule
  • individuelle Wahlmöglichkeit der Module
  • interdisziplinär, durch gemeinsames Lehren von bis zu drei ProfessorInnen je Modul
  • flexibler Beginn: sowohl im Oktober als auch im März
  • international
  • drei Semester
  • flexible Studienmodelle: Teilzeitstudium, Duales Studienmodell KOSMO/KOI und berufsbegleitendes Studium möglich
  • als Erststudium keine Studiengebühren
  • Team - und Arbeitserfahrung sammeln

Neue Prüfungsordnung "PO 2016"

Ab dem Wintersemester 2016/17 gilt für alle neu eingeschriebenen Studierenden die Prüfungsordnung 2016.

Hier finden Sie die Informationsfolien zur "PO 2016".

Eine Übersicht über die Gleichwertigkeit der Module der beiden Prüfungsordnungen finden Sie hier.

Sollten Sie in die "PO 2016" wechseln wollen oder Sie vom Auslaufen der "PO 2011" betroffen sein, verwenden Sie bitte dieses Formular.