Zum Hauptinhalt springen

Tissue Engineering von Geweben in komplexen Hydrogelen mittels dreidimensionaler elektrischer und magnetischer Stimulation

Das Projekt ist im Bereich des Tissue Engineering angesiedelt. Unter Tissue Engineering versteht man die Herstellung von Gewebeersatz im Labor. Ziel ist die Herstellung von Darmwand analogem Gewebe aus Muskel- und Nervenzellen durch gezielte Beeinflussung mit elektrischen und magnetischen Feldern. Dieses Gewebe kann z.B. für Medikamententests oder als Ersatzgewebe bei Darmerkrankungen eingesetzt werden.

Link zur Homepage des Verbundprojektes